Politik für Vertraulichkeit und Datenschutz

I. GEGENSTAND

Art. 1. Die gegenwärtige Datenschutz Politik, weiter zur Kürze „Datenschutz Politik“  genannt, ist die Regelung der Geschäftsbeziehungen bei der Bearbeitung von personenbezogenen Daten zwischen folgenden Parteien vorgesehen: SPEED EURO TRANS EOOD, weiter „Anbieter“ , Eigentümer der Internet Seite http://www.speedeurotrans.eu , weiter zur Kürze „Internet Seite“ genannt, und jeder der Nutzer, weiter zur Kürze „Nutzer“ der Internet Seite genannt, in Verbindung mit der Nutzung der Internet Seite durch den Nutzer.

 

II. ANGABEN ÜBER DEN ANBIETER

Art. 2. Information über den Anbieter:

  1. Bezeichnung: SPEED EURO TRANS EOOD, EIK 205252861
  2. Sitz und Verwaltungsadresse: Stadt Blagoevgrad,Wohnkomplex "Elenovo" Bl.216, Eing.А, Ap.10.
  3. Adresse für die Ausübung der Tätigkeit: Stadt Blagoevgrad,Wohnkomplex "Elenovo" Bl.216, Eing.А, Ap.10.
  4. Korrespondenzdaten: Stadt Blagoevgrad,Wohnkomplex "Elenovo" Bl.216, Eing.А, Ap.10, Tel.: +359 / 878 15 66 25 , E-Mail: info@speedeurotrans.eu.
  5. Eintragung ins öffentliche Register: Handelsregister bei der Agentur für Eintragungen, Justizministerium von Republik Bulgarien.
  6. Überwachungsorgane:

(а) Kommission für den Schutz personenbezogener Daten von Republik Bulgarien, Anschrift: Stadt Sofia, PF 1592, Prof. Tsvetan Lazarov Str. 2, Tel.: 02/ 915 35 18, Fax: 02/ 915 35 25, E-Mail: kzld@cpdp.bg, Internet Seite: www.cpdp.bg.

(b) Verbraucherschutzkommission, Adresse: 1000 Stadt Sofia, Slaveykov Platz Nr. 4А, St. 3, 4 und 6, Tel.: 02/ 980 25 24, Fax: 02/ 988 42 18, Hotline: 0700 111 22, Internet Seite: www.kzp.bg.

(c) Kommission zum Schutz des Wettbewerbs, Adresse: Stadt Sofia, PF 1000, Vitosha Blvd. 18, Tel.: 02/ 935 62 22, Fax: 02/ 980 73 15, E-Mail: cpcadmin@cpc.bg, Internet Seite: www.cpc.bg

  1. Registrierung nach dem Mehrwertsteuergesetz Nr. BG 205252861.

 

III. SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

Art. 3. (1) Der Anbieter erhebt, speichert und verarbeitet über die Internet Seite personenbezogene Daten von Nutzern nur im Zusammenhang mit seinen Aktivitäten gemäß den Anforderungen des geltenden Rechts und des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten von Republik Bulgarien.

(2) Die personenbezogenen Daten des Nutzers können zur Authentifizierung und Kommunikation bei Anfragen oder generierten Bewerbungen verwendet werden, bei der Bereitstellung von Werbung, die an die Interessen des Nutzers angepasst ist, und für die Versendung von Newsletter, falls der Nutzer seine Zustimmung zum Erhalt von solchen erteilt hat, für statistische Informationen über die Nutzung der Internet Seite, zum Schutz der Informationssicherheit der Internet Seite, zu Buchhaltungszwecken im Zusammenhang mit der Nutzung der Leistungen des Anbieters, für die Gewährleistung der Bereitstellung von Leistungen des Anbieters.

(3) Der Anbieter verwendet oder verarbeitet keine personenbezogenen Daten des Nutzers, die Informationen über die rassische oder ethnische Herkunft liefern, die sich auf die Gesundheit, das Sexualleben, das menschliche Genom des Nutzers beziehen und mit politischen, religiösen, philosophischen Überzeugungen oder Beteiligungen zusammenhängen.

(4) Der Anbieter ergreift Maßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten des Nutzers gemäß den geltenden Rechtsvorschriften in Republik Bulgarien, einschließlich gem. Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten.

Art. 4. Die Internet Seite verwendet Cookies, wobei Art, Zweck und Bedingungen für ihre Verwendung in der Cookie-Richtlinie angegeben sind, verfügbar unter: (Link zu Cookies), mit welcher der Benutzer durch die Nutzung der Internet Seite einverstanden ist.

Art. 5. Durch die Nutzung der Website erklärt sich der Empfänger ausdrücklich damit einverstanden, dass der Anbieter das Recht hat, seine personenbezogenen Daten gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu verarbeiten, die unter (Link zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen) verfügbar sind.

Art. 6. Der Anbieter gibt die Informationen, die die Website während der Besuche des Benutzers sammelt, nicht an Dritte weiter, verkauft sie nicht, tauscht sie nicht aus oder stellt sie nicht auf andere Weise zur Verfügung, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht und / oder einer gesetzlich autorisierten Behörde erforderlich, und zwar immer in Übereinstimmung mit der aktuellen Gesetzgebung in Republik Bulgarien.

Art. 7. Der Benutzer kann den Anbieter auffordern, die Verwendung seiner persönlichen Daten zu korrigieren, zu löschen und einzuschränken, indem er (i) eine E-Mail an den Anbieter mit einem klaren Wunsch an: office@speedeurotrans.eu sendet; oder (ii) durch einen schriftlichen Antrag auf Ablehnung, der dem Anbieter per Post an die Adresse: Blagoevgrad, Elenovo, Block 216, Eintrag A, Wohnung 10, zugesandt wird.